Corona Impfung - Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Rittmarshausen Mohammad Ayub und Frau Dr. Raphaela Hoffmann Fachärzte für Allgemeinmedizin

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Rittmarshausen
Akademische Lehrpraxis der Universitätsmedizin Göttingen
Ärztin in Weiterbildung
(angestellte Ärztin)
Direkt zum Seiteninhalt

Corona Impfung

Patienteninformation

Corona Impfung in unserer Praxis
 
Seit April 2021 führen wir die  Schutzimpfungen gegen Corona in unserer Hausarztpraxis durch. Wir impfen zur Zeit nur   mit  der  mRNA Impfstoff  der Firma Biontech/Pfizer.

Ab 7. Juni 2021 dürfen alle Patienten mit einem Impfwunsch gegen Corona  geimpft werden. Sie können jetzt  Impftermine vereinbaren, wenn Sie sich in unserer Praxis impfen lassen möchten. Hierzu schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail (info@praxisrittmarshausen.de) oder nutzen Sie die folgemnde Mail-Formular.

Auffrischimpfung Corona Impfung:
Die ständigen Impfkommission am  Robert Koch Institit empfiehlt eine Auffrischimpfung mit der mRNA Impfstoff (BioNtech oder Moderna) 6 Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung zunächst  für:
  • Personen im Alter von ≥ 70 Jahren
  • BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte  Menschen.
  • Pflegepersonal und andere Tätige mit direktem Kontakt mit den zu  Pflegenden in ambulanten, teil- oder vollstationären Einrichtungen der  Pflege.
  • Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt
  • Für Immundefiziente/ Immunschwache Personen.  












 BioNTech/Pfizer (2x Impfungen)
 Auffrischung mit BioNTech/Pfizer

Wir bitten Sie, von telefonischen Termin-Anfragen bezüglich der  Corona-Impfung während des Praxisbetriebes abzusehen, sofern ihnen die gerade genannten Wege zur Verfügung stehen.

Die erforderlichen Aufklärungsmerkblätter und Einwilligungserklärungen  müssten zum Impftermin vollständig ausgefüllt mitgebracht werden und  finden sie hier:

Wichtige Hinweise:
Die Ausstellung des digitalen Impfnachweises ist nur für unsere Patienten möglich.
Das Impfangebot gilt nur für Patienten unserer Praxis.
Wir impfen zur Zeit jugendliche  ab dem 12. Lebensjahr. Die Impfung von Jugendlichen unter 18 Jahren kann  in Anwesenheit eines Elternteils erfolgen.
Wir impfen zur Zeit nur mit mRNA-Impfstoff Comirnaty (Biontech/Pfizer).
Bitte bringen Sie Ihren Impfpass bzw. Ihre Impfnachweise mit, da wir prüfen müssen, ob die Voraussetzungen vorliegen.



Autor: M. Ayub, Artikel aktualisiert am 27.11.2021
Bilderquelle: Copyright Praxis Rittmarshausen
Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Rittmarshausen, Gartestr. 2, 37130 Gleichen-Rittmarshausen , Email: info@praxisrittmarshausen.de
Copyright Praxis Rittmarshausen - Stand 01.11.2021
Zurück zum Seiteninhalt